Autor: · Datum: · Kategorie: MyTherapy

MyTherapy ist bereits heute der beste Begleiter für alle Menschen, die regelmäßig Medikamente nehmen oder ihren Gesundheitszustand dokumentieren. Aber es reicht nicht, wenn wir das sagen. Entscheidend ist Ihre Meinung und wir freuen uns über jedes Feedback. Deshalb stellen wir uns in unserem Münchner Büro regelmäßig Ihrem Urteil – bei unseren Nutzertests.

Wie funktioniert solch ein Nutzertest? Ganz einfach: Wir schauen Menschen bei der Nutzung von MyTherapy zu. Das Foto zeigt, wie das ungefähr aussieht. Im Raum links spricht unser Testleiter Jochen mit einem Nutzer. Im Raum rechts verfolgen die anderen Kollegen die Interaktion mit MyTherapy. Typischerweise prüfen wir auf diese Weise Bedienbarkeit und Verständlichkeit bestehender Funktionen. Mindestens genauso wichtig ist aber auch der Test von Prototypen neuer Features. Schließlich sollen ja auch diese von Anfang an einfach und hilfreich sein.
Und wie kommen wir zu den neuen Funktionen? Durch Ihr Feedback! Wir freuen uns über jede Anregung, jede Kritik und jede Stimme in unserer Ideensammlung. Nur so können wir den besten Therapieassistenten noch besser machen.